Hauswappen

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauswappen ist eine eher umgangssprachliche Bezeichnung, die in der Heraldik selten bis gar nicht verwendet wird. Sie steht unter anderem für

  • Stammwappen (eines Herrscher-, Fürsten-, Familienhauses oder einer anderen Gemeinschaft, die mit dem Ausdruck „Haus [..]“ charakterisiert wird.)
  • Ersatzwort für Hausmarke
  • Ein Wappen, das außen an Haus, Gebäuden und Bauwerken angebracht ist; wobei zu unterscheiden ist:
    • ob es von jemanden geführt wird (zum Beispiel als Familienwappen)
    • ob es als Werbemittel, Hausmarke, Markenzeichen, Logo, oder ähnliches dient respektive das Haus als ungeführtes Wappen, Parawappen oder wappenartiges Zeichen in ästhetischer Absicht schmückt.
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.