Wappen Albaniens

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Albaniens
Coat of arms of Albania.svg
Details
Eingeführt 31. Juli 2002
Wappenschild Doppeladler

Das Nationalwappen Albaniens wurde im Jahr 2002 eingeführt.

Beschreibung

In rot mit goldenem Rande ein schwarzer Doppeladler, überhöht vom golden konturierten Helm des albanischen Nationalhelden Skanderbeg.

Durch Farbe auf Farbe bricht das Wappen mit der heraldischen Farbregel.

Geschichte

Bei dem Wappen handelt sich um eine Adaption der Flagge Albaniens und basiert auf einem Siegel von Gjergj Kastriot Skanderbeg.

Das kommunistische Albanien führte auch den Doppeladler. Im während der kommunistischen Herrschaft geführten Wappen schwebte der Adler im weißen Feld, da ein Schild nicht vorgesehen war. Es war an beiden Seiten von goldenen Kornähren umgeben und unten mit einem roten Band geschnürt, das auf jeder Seite die Ähren einmal umwand, worauf ein Spruch in kyrillischer goldener Schrift stand. Ein goldgerandeter fünfzackiger roter Stern schwebte zwischen den Ährenenden.[1]

Auf der roten Staatsflagge wird das gültige Wappen ohne den goldenen Helm wiederholt.

Einzelnachweis

  1. Flaggen und Wappen, Meyers Taschenlexikon, Hans-Georg Herzog, VEB Bibliographisches Institut Leipzig, 1980

Quellenhinweis

Fensterraute links oben ausgebrochen.png Dieser Artikel basiert auf dem Beitrag „Wappen_Albaniens“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 26. Mai 2010 (Permanentlink: [1]). Der Originaltext steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation bzw. unter CC-by-sa 3.0. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.