Wappen Griechenlands

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Griechenlands
Coat of arms of Greece.svg
Details
Eingeführt 7. Juni 1975
Wappenschild griechisches Kreuz

Das offizielle Staatswappen Griechenlands ist seit dem 7. Juni 1975 in Gebrauch.

Beschreibung

Das Wappen zeigt einen blauen Schild, in dem sich ein aus der oberen linken Ecke der Flagge Griechenlands bekanntes durchgehendes weißes Kreuz befindet.

Der Schild ist umgeben von einem Lorbeerkranz.

Geschichte

Eine erste Version dieses Wappens wurde bereits 1827 bekannt. Das Wappen war damals Symbol der Freiheitskämpfe, die zur Unabhängigkeit Griechenlands vom Osmanischen Reich im Jahre 1830 führten.

Literatur

  • Karl-Heinz Hesmer: Flaggen und Wappen der Welt. Geschichte und Symbolik der Flaggen und Wappen aller Staaten. Gütersloh: Bertelsmann Lexikon Verlag, 1992. ISBN 3-570-01082-1

Weblinks

Quellenhinweis

Fensterraute links oben ausgebrochen.png Dieser Artikel basiert auf dem Beitrag „Wappen_Griechenlands“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 26. Mai 2010 (Permanentlink: [1]). Der Originaltext steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation bzw. unter CC-by-sa 3.0. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.