Wappen der Kaimaninseln

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen der Kaimaninseln

Das offizielle Staatswappen der Kaimaninseln ist seit dem 14. Mai 1958 in Gebrauch.

Beschreibung

Das Wappen zeigt im blauen Wappenschild drei fünfzackige goldgeränderte grüne Sterne 2:1 gestellt über drei silberne Wellenbalken unter einem roten Schildhaupt mit einem laufenden goldenen hersehenden Löwen.

Ein Crest auf dem oberen Schildrand zeigt eine goldene Ananas von einer eine grünen Schildkröte getragen.

Unterhalb des Wappenschildes befindet sich ein goldenes Band, auf dem das Motto der Kaimaninseln steht: "HE HATH FOUNDED IT UPON THE SEAS" (engl.)

Symbolik

Die Sterne symbolisieren die drei Inseln, die blauen und weißen Wellenlinien stellen das Meer dar; der Löwe ist der Englische Löwe, Ausdruck der Beziehungen zum Vereinigten Königreich. Die Ananas und die Schildkröte sind Symbole der Fauna und Flora der Inseln.

Der Wappenspruch bedeutet: Er hat es auf den Meeren gegründet. Das ist ein Vers aus dem Alten Testament, Psalm 24.

Das Wappen findet sich auch auf der Flagge der Kaimaninseln.


Fensterraute links oben ausgebrochen.png Dieser Artikel basiert auf dem Beitrag „Wappen_der_Kaimaninseln“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 10. Juni 2010 (Permanentlink: [1]). Der Originaltext steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation bzw. unter CC-by-sa 3.0. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.