Wappen Ghanas

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Ghanas
Coat of arms of Ghana.svg
Details
Eingeführt 4. März 1957
Wappenschild Georgskreuz, goldener Löwe, Schwert, Okyeame, Kakaobaum, Präsidentenpalast, Goldmine
Schildhalter goldene Adler
Wahlspruch (Devise) Freedom and Justice

Das Wappen Ghanas wurde am 4. März 1957, zwei Tage vor der Unabhängigkeit des Landes, von Elisabeth II. Ghana verliehen und ist seit dem offizielles Staatswappen Ghanas.

Es zeigt einen blauen Schild, das durch ein grünes Georgskreuz mit goldenem Rand geviert wird. In der Mitte des Kreuzes befindet sich der goldene laufende Löwe des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland. Das symbolisiert die enge Beziehung Ghanas zum Commonwealth und dem Königreich. Das erste Feld oben rechts zeigt in Blau ein goldenes Schwert, wie es bei Zeremonien verwendet wird, welches mit einem so genannten goldenen Linguisten- oder Sprachkennerstab, dem Okyeame als Andreaskreuz liegt. Das ist das Symbol für die Regionalregierungen Ghanas. Das Feld links zeigt die Darstellung eines Schlosses vor einem Meer den Präsidentenpalast - der in Accra am Golf von Guinea liegt - und somit die Nationalregierung symbolisiert. Im dritten blauen Feld des Schildes ist im Schildfuß auf grünen Grund ein Kakaobaum mit Früchten, der den landwirtschaftliche Reichtum Ghanas verkörpern soll. Das vierte und letzte Feld - unten links - zeigt in Blau eine Goldmine auf grünem Grund, die für den Reichtum an Bodenschätzen in Ghana steht.

Auf dem Schild befindet sich ein Wulst, der aus den Panafrikanischen Farben rot-gold-grün, die auch in der Nationalflagge Ghanas enthalten sind, besteht. Darauf steht ein gold gerandeter schwarzer fünfzackiger Stern, Symbol für die Freiheit Afrikas. Auch dieses Symbol ist in der Nationalflagge enthalten.

Als Wappenhalter dienen zwei goldene rotbewehrte Adler, um deren Hals noch ein solcher schwarzer Stern an einem Band in den Nationalfarben hängt. Sie stehen auf einem goldenen Schriftband, auf dem das Nationalmotto Ghanas in roten Majuskel steht: FREEDOM AND JUSTICE (eng., „Freiheit und Gerechtigkeit“).


Fensterraute links oben ausgebrochen.png

Dieser Artikel basiert auf dem Beitrag „Wappen_Ghanas“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 30. Juni 2011 (Permanentlink: [1]). Der Originaltext steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation bzw. unter CC-by-sa 3.0. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.