Einfassung (Heraldik)

Aus Heraldik-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Vereinigung von Wappen, die durch sogenannte „Einfassung“ erfolgen kann; das Heroldsbild „Einfassung“ wird unter → Bord (Heraldik) erläutert.

Die Einfassung stellt in der Heraldik eine Möglichkeit dar, um Wappen oder/und Wappenelemente von mindestens zwei Wappen in einem Bild zu vereinen. Das Hauptwappen sollte dabei nicht verfälscht werden.

„Die Wappenvereinigung in einem Schild kann erfolgen: 1. durch Einfassung, wobei ein kleinerer Schild auf einen größeren gelegt wird. Der kleinere Schild liegt in der Regel auf der mittleren Stelle (Herzstelle) des Rücken- oder Hauptschildes, selten etwas höher (Ehrenstelle) oder tiefer (Nabelstelle). Mehrere Schildchen werden pfahlweise oder in Form eines Kreuzes oder Schragens aufgelegt. Der Mittelschild befindet sich zwischen den Feldern, so dass nur ein kleiner Teil derselben verdeckt wird (..)“

Gert Oswald: Lexikon der Heraldik (1984)[1]

Eine andere Einfassungsvariante ist es, einen Schild mit einem Bord einzufassen, auf dem die Wappenfiguren oder Farben des zuzufügenden Wappens gezeigt sind.

Weitere Möglichkeiten der Wappenvereinigung sind Verschränkung, Einpfropfung oder Auflegung.

Eingefasst

Als eingefasst wird ein Heroldsbild, beispielsweise der Balken, bezeichnet, wenn an seinen Rändern andersfarbige Streifen oder das sogenannte Laubwerk zur Zierde angebracht sind.[2]

Einzelnachweise

  1. Gert Oswald: Lexikon der Heraldik. Bibliographisches Institut, Mannheim, Wien, Zürich 1984, ISBN 3-411-02149-7, S. 458.
  2. Gert Oswald: Lexikon der Heraldik. Bibliographisches Institut, Mannheim, Wien, Zürich 1984, ISBN 3-411-02149-7, S. 111.


Fensterraute links oben ausgebrochen.png

Dieser Artikel basiert auf dem Beitrag „Einfassung_(Heraldik)“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 29. November 2017 (Permanentlink: [1]). Der Originaltext steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation bzw. unter CC-by-sa 3.0. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.